Am gestrigen Nachmittag wollte sich der Wettergott wohl doch wieder mit uns versöhnen und schickte ca. 3-4h Sonne herunter. Also nix wie los und erst einmal sämtliche Aussichtspunkte um die schöne Lagune von Knysna erkunden. Dabei entstanden wieder eine ganze Reihe von tollen Fotos.

Krönung des Nachmittags aber war der Besuch des Knysna Elephant Parks. Hier wurden wir direkt an die Tiere herangeführt und konnten sie sogar streicheln und füttern. Ein unbeschreibliches Erlebnis für uns vier! Erwähnenswert wäre noch unsere Waterfront Lodge in Knysna, in der wir 2 Nächte gastieren durften. Sie wird von Marianne und ihrem Ehemann im typisch englischem Kolonialstil sehr liebevoll geführt. Die beiden haben uns in der kurzen Zeit hier fast familiär umsorgt und standen, wann immer wir auf ihrer Bildfläche erschienen, mit Rat und hilfreichen Tipps für die Umgebung parat. Ein grosses Dankeschön mal an dieser Stelle!

Morgen werden wir nach einem, sicher wieder sehr reichhaltigen Frühstück nach Mossel Bay aufbrechen. Rest dann bei Internetanschluss später…

Küste von Knysna
Elephant Park